2013 IEM Shanghai | Ende

Wenn man sich recht erinnert, dann war IEM Shanghai schon oft ein Evil Geniuses dominiertes Turnier. Ich denke dort war einer von Idras letzten Turniererfolgen im Jahr 2011. Auch in diesem Jahr waren die Intel Extreme Masters in Shanghai ganz im Zeichen von EG und das obwohl Jaedong schon in der Gruppenphase raus gefallen ist.

Im Finale trafen dann EG_Revival und EG_Oz aufeinander und Revival konnte als letzter Zerg in den letzten 4 Spielern (3 Protoss ansonsten) das schön mit einem 4 zu 0 für sich entscheiden. Das tut vor allem seinen WCS Punkten sehr gut, denn Revival war sowohl im Season 1 Finale der WCS US als dann auch im WCS S1 Global Final und hat hier wieder 750 Punkte kassiert und ist in der WCS US Premier League S2 in der Round of 16.

Schon mit diesem Turnier konnte Revival Stephano als Top Player von EG in den WCS Standings ablösen und hat nun Platz 6 mit 2700 Punkten.

Trotzdem war ich enttäuscht von den Leistungen von HerO und vor allem von MC, denn MC hat man schon lange nicht mehr in einem Halbfinale gesehen und es wäre schon eine Super Sache gewesen, wenn er es bis ins Finale geschafft hätte.

Das war in jedem Fall die IEM Shanghai als erste Station der World Tour und ind er kommenden Woche dürfen wir auf die WCS EU und auch auf die WCS US freuen. WCS Korea bin ich mir gar nicht sicher ob hier schon die Round of 4 gespielt wird.

  • 1. Platz -> EG_Revival
  • 2. Platz -> EG_Oz
  • 3. / 4. Platz -> MC
  • 3. / 4. Platz > HerO

Ihre Meinung ist uns wichtig