Akustikgitarre: Übung macht den Meister

Die Musik ist seit jeher ein Bestandteil des kulturellen Lebens. Menschen haben mit dem Gesang und dem Gebrauch von Instrumenten immer einen ganz bestimmten Zweck verfolgt. Die Musikgeschichte ist somit streng genommen ebenso alt wie die Geschichteder Menschheit. Im Laufe der Geschichte sind immer mehr Instrumente aufgetaucht und die handgemachte Musik hat sich stets weiterentwickelt. Viele Menschen behaupten von sich, dass sie ohne Musik nicht leben könnten.

 

Bei jedem Instrument sind zwei Dinge gefragt, die man schon als heranwachsendes Wesen eingeimpft bekommt, man braucht Talent und Fleiß. Wer nicht übt, der wird es zu keinem Meister bringen. Die Akustikgitarre ist aus vielerlei Hinsicht ein ideales Instrument für Kinder, die musisch begabt sind. Wer in einem Wohnkomplex mit mehreren Parteienwohnt, der sollte dem Kind aus Nachbarschaftsliebe heraus besser eine Gitarre schenken als ein Schlagzeug. Mit der Gitarre zu üben stört niemanden und man kriegt keine Beschwerden von außen zu hören.

 

Eine Akustikgitarre besteht normalerweise aus sechs Saiten. Ist man bereits ein fortgeschrittener Gitarrist, so wird das Thema Saiten wesentlich. Denn mit den verschiedenen Saiten kann man deutlich unterschiedliche Klänge produzieren. Wer mit einer Flamenco-Gitarre vertraut werden möchte, der sollte das Notenlesen unbedingt beherrschen. Spielt man die Gitarre jedoch fast nur als Begleitinstrument, so sind die angesagten Griffe gefragt. Man braucht viel Geduld und Fleiß, um ein Instrument halbwegs passabel spielen zu können.

 

Auch bei der Akustikgitarre gilt das Motto: Ohne Fleiß, kein Preis. Die verschiedenen Gitarren sind unterschiedlich teuer, zu Anfang genügt es vollkommen, eine einfache akustische Gitarre zu kaufen. Da man nicht in die Zukunft sehen und somit als Elternteil nicht wissen kann, wie lange die Freude am Gitarrenspiel beim Kind anhält. Machen die Kids große Fortschritte und sind vollauf begeistert vom Gitarrenspiel, so kann man als Erzieher immer noch tiefgenug in die Tasche greifen und dem Kind eine hochwertige Konzert- oder Folk-Westerngitarre kaufen.

Ihre Meinung ist uns wichtig