Die SC2 Woche | 1. Juli Woche 2013

Nach dem Turnier-Marathon der letzten Zeit war es klar, dass mal einiges an Pause notwendig war. Viele Pro-Spieler sind auch wieder zurück zum persönlichen Streamen gegangen und mussten sich mal nicht im stillen Kämmerchen auf kommende Turniere vorbereiten.

Trotzdem ist einiges in der Woche passiert, denn die WCS Europe Season 2 Premier League läuft wieder und da gab es doch einige sehr negative Ereignisse, denn die beiden Favoriten und Fan-Lieblinge TLO als auch Dimaga sind sofort in der Round of 32 raus gefallen und können nun kaum mehr WCS-Punkte sammeln (in der Challenger gibt es noch ein paar). Dabei waren beide Zerg-Spieler Favoriten in ihrer Gruppe und kamen beide zuerst ins Winner’s Match, welches sie verloren haben um dann beide gegen die Gegner, welche sie zuerst demoliert haben im letzten Match knapp rauszufallen. Beide mit einem 2 zu 1 Ergebnis in der letzten Serie. Es war ein wirkliches Trauerspiel!

Vor allem Dimaga war bisher Platz 15 in der WCS Wertung und wird wohl nun aus dieser Fallen und folglich erstmal nicht am großen BlizzCon Finale teil nehmen können (außer er kommt in Season 3 oder bei entsprechenden Tier 1 Turnieren weit, wie Dreamhack oder MLG)!

Weiters konnte sich Stardust (letzter Dreamhack-Gewinner) endlich für die WCS Challenger League qualifizieren und könnte mit seinem Schweizer Team wirklich eine dominante Kraft in Europa werden.

Die GSL, sprich die WCS Korea, läuft auch schon wieder, nur hat diese einen wirklich eigenartigen Zeitplan indem nicht alle Spiele aus einer Gruppe an einem Tag gespielt werden, sondern immer nur ein paar Spiele einer Gruppe an einem Tag statt finden – so zum Beispiel die ersten beiden von Gruppe A und dann an dem Tag die ersten beiden der Gruppe B und das Fortsetzen der Gruppe wird auf einen anderen Tag verlegt. Ich finde das nicht sonderlich erbauend. Deshalb gibt es da auch noch keine endgültigen Ergebnisse.

In Sachen Streaming war diese Woche aber einiges los, denn Grubby hat praktisch Streaming-Marathons eingelegt mit einer Streamingzeit von fast 10 Stunden gestern am Samstag und auch mit langen Streams unter der Woche. Auch Naniwa sieht man mal wieder streamen und natürlich Desmuslim als auch HerO usw. Nur Idra vermisst man immer mehr! Wie dem seine Starcraft-Karriere wohl weiter gehen wird, nachdem er bei EG gefeuert wurde!

 

Kommentare

  1. Topsrek meint:

    Die WCS Korea ist in Season 2 nicht die GSL, sondern von der OSL (ongamenet)/StarLeague organisiert und nur von GSL, also Artosis auch gecastet (mit mehr Viewern^^). Deswegen auch ein anderes Format und Best of 1s…

    btw überträgt osl auch ins koreanische fernsehen (–> http://de.twitch.tv/ogn_kor/videos?kind=past_broadcasts) nur falls sich jemand dafür interessiert wie die koreaner eig schauen(;

Ihre Meinung ist uns wichtig