Ein Hotel im Zillertal dient so manchem Gast als Basislager für tolle Bergabenteuer

Der Urlaub rückt immer näher und man erwartet es kaum noch, in Richtung Berge zu düsen. Wer ein Zimmer in einem Hotel im Zillertal gebucht hat, der hat eine Sorge weniger. Denn die Anfahrt ins Zillertal ist zwar nicht sonderlich problematisch, aber in den beginnenden Urlaubstagen ist mit sehr viel Verkehr auf den Straßen zu rechnen. Das Zillertal liegt circa 40 Kilometer östlich von der Landeshauptstadt Tirols entfernt. Nahe Jenbach zweigt das Zillertal südlich des Inntales ab. Innsbruck ist keine Stunde mit dem PKW entfernt. Bei schlechtem Wetter kann man im Sommer in der Hauptstadt einen Shoppingtag einlegen.

 

Den Namen hat das Zillertal vom Fluss Ziller. Dieser verläuft von Süd nach Nord und mündet bei Strass im Zillertal in den Inn. Das eigentliche Zillertal reicht von Strass bis Mayrhofen. Bei Mayrhofen teilt sich dann das Tal in das Stilluptal, das Tuxertal, den Zillergrund und das Zemmtal. Ein Hotel im Zillertal kann einem abenteuerlustigen Bergwanderer als perfektes Basislager dienen. Denn im Zillertal ist man auch ohne Verkehrsmittel gut in der Lage etliche Wanderwege und Bergtouren zu begehen.

 

Das Zillertal trennt die Kitzbüheler Alpen im Osten von den Tuxer Alpen im Westen. Im Süden des Zillertals liegt Südtirol. Politisch gesehen gehört das Zillertal zum Bezirk Schwaz. Der Dauersiedlungsraum beträgt im Zillertal nur etwa 9 % der Gesamtfläche.

 

Ein Hotel im Zillertal ist in der Regel immer eine gute Bleibe für Touristen, denn die Hoteliers im Zillertal wissen die Gäste aus aller Welt sehr wohl zu beglücken. Je nach Hotel ist der Komfort gegeben. Es gibt so genannte Luxushotels und es gibt weniger schicke Hotels. Doch die Reinlichkeit in den Hotels und die Loyalität der Gastwirte sind vorbildhaft. Man fühlt sich als Gast nicht selten wie zuhause. Denn die Gemütlichkeit und die Geselligkeit werden im Zillertal großgeschrieben. Das Zillertal überwindet im Gegensatz zu anderen Seitentälern in Tirol keine Talstufe, es steigt somit nur sehr wenig an.

Ihre Meinung ist uns wichtig